Bloggen

Wie du eine Social Media-Strategie für deinen Blog findest

Hier bloggt neontrauma / Anne:

Ich bin Anne Schwarz, 29 Jahre alt. Ich arbeite in Köln und wohne mit meinem Mann, Hund und Katze noch in Leverkusen, bald wieder auf dem Land. Das ♥ schlägt für die Fotografie & das Schreiben. Möchtest du mehr erfahren?

Hinterlass mir einen Kommentar :)

13 Kommentare

  1. Wieder einmal ein toller Artikel von dir^^

    Ich selbst bin auch auf fast allen Plattformen vertreten, wobei Pinterest, Instagram und Facebook diejenigen sind, die mir am einfachsten von der Hand gehen. Twitter und google+ sind für mich irgendwie noch unbekannte Gewässer durch die ich nicht wirklich durchblicke :D

    Hootsuite habe ich auch kurze Zeit genutzt, jedoch hat er manche Posts ohne Beitragslink veröffentlicht, ohne genauere Gründe. Da war ich etwas verdutzt als ich abends nochmal alle Kanäle abklappern durfte -.-

    Lieben Gruß,
    Nikki :)

  2. Salute, Anne,

    Danke für deinen Artikel! Sich vor Augen zu halten, welches Netzwerk einem wirklich liegt, ist einer deiner besten Tipps. Auch, beispielsweise zwei zu würdigen und den Rest außen vor zu lassen. Das erfordert natürlich auch Mut.

    Am wertvollsten: Zu wissen, worüber man aus welchem Grunde schreibt. Brenne ich für ein Thema? Und was meine Themen einzigartig?

    Ich bin gespannt, wie mein Blog sich in Zukunft entwickelt. Zeitmanagement ist dabei eines meiner größten Themen.

    Beste Grüße, Nic

  3. Huhu Liebes,

    ich wollte dir mal kurz einen Kommentar hinterlassen (macht man ja viel zu selten..)
    ich lese deinen Blog sehr gerne und finde deine Beiträge auch wirklich oft interessant.
    Außerdem schreibst du immer schön ausführlich. Gerade so indoor/büro Posts mag ich sehr gern :)

    Allerdings ist das für mich als NICHT-Bloggerin immer nicht wirklich interessant, wenn du immer so viele Posts für Blogger schreibst. Ich weiß nicht, vielleicht kommt es mir auch nur so viel vor und andere Leute sehen das ganz anders.

    Ich verstehe, dass du damit gewiss auch viele Leute ansprichst, aber Leute wie mich eher weniger :x

    Wollte ich nur mal los werden. Vielleicht ist es dir ja auch wichtig, sowas mal zu hören.

    Trotzdem toller Blog!

    Liebste Grüße <3

  4. vielen Dank für Deinen sehr hilfreichen Post. Ich habe mir über die Weihnachtspause vorgenommen, an meinem Blog zu arbeiten und da brauche ich genau solches Input!

    Dein Post sticht aus der Menge der „wie Du mit diesen 10 blabla erfolgreich wirst“-Blogs ungemein heraus. Er wird sehr konkret und man merkt, dass Du wirklich helfen willst und nicht einfach nur selbst möglichst viele Likes erreichen willst! Bitte mach weiter so.

  5. Kann ich so unterschreiben!

    Schöner Artikel, als Werkzeug für Scheduling kann ich auch noch Buffer oder Klout empfehlen.

    Die Ziele definieren ist wirklich wichtig, weil man sonst den Überblick verliert und Wachstum kaum wahrnimmt. Am Anfang habe ich teils schon erreichte Reichweite für total unmöglich gehalten.

    Danke dir mal wieder! :) Deine tweet-buttons sind toll!



  6. Im Chaos aller Social Media Kanäle, bin ich auch schon bis zum Hals stecken geblieben. Als Firma bespielen wir so viele Kanäle wie möglich!
    Privat poste ich meine Beiträge auf Facebook, tweete das Facebook Posting automatisch und bringe passenden Content auf Instagram. Pinterest ist nix für mich. Hootsuit wollte ich mir noch mal ansehen, sah mir auf den ersten Blick zu kompliziert aus, aber kann es ja nicht sein, sau viele Leute benutzen das :D
    Aber das mach ich erst nächstes Jahr! In diesem Sinne, wünsche ich dir und dem Besten einen guten Rutsch!

  7. Hallo Anne,
    danke für diesen Beitrag. Mein Blog dümpelt seit einiger Zeit vor sich hin und erst jetzt habe ich „social media“ entdeckt. Mit dem Wissen aus deinem Post fällt es mir sicher etwas leichter.
    LG Inge

  8. Weihnachten ist zwar schon vorbei, aber manchmal wünsche ich mir ein paar Heinzelmännchen für jeden Social Media-Account, die täglich alles in Schach halten. ;-)

  9. Social Media – So bringst du deine Beiträge unter die Leute {Blogparade RICHTIG BLOGGEN} | Couple of Love
  10. Der einzige Social Media Kanal den du nutzen solltest
  11. Toller Artikel und vor allem sehr hilfreich, um als Anfänger erst einmal einen Einblick zu bekommen, was man alles machen, um seinen Blog zu promoten, danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *