Über neontrauma.de & mich

Seit 2008 blogge ich hier mit jeder Menge Herzblut und bin davon immer noch genau so begeistert wie am Anfang! Infos über Blogkooperationen sowie ein paar Statistiken zu neontrauma.de findest du in meinem MediaKit.

Der Mensch hinter dem Blog

Mein Name ist Anne Schwarz (geb. Mühlbauer), im Internet bin ich meist unter dem Pseudonym neontrauma unterwegs. Dieser Nickname hat übrigens etwas mit einer grellen Neonröhre zu tun, die mich mal sehr unsanft aus dem Schlaf gerissen hat. ;)

Anne Schwarz (neontrauma)

Geboren 1987, bin ich in einem kleinen Dorf am Ende der Welt großgeworden. Mit Kühen, Traktoren und einem 56kBit-Modem.
Ich habe Medienkulturwissenschaften und -informatik studiert, arbeite als Frontend-Entwicklerin in einem Kölner eCommerce-Unternehmen und wohne in Leverkusen – mit meinem Mann, seiner Katze und meinem Hund (und DSL!).
Mittlerweile haben wir ein Grundstück auf dem Land gekauft und daher berichte ich auf meinem anderen Blog vom Landleben regelmäßig, wie es mit dem Projekt Hausbau vorangeht – ich bin halt doch ein Landkind. :)

Neben dem Bloggen ist meine große Leidenschaft die Fotografie. Während des Studiums habe ich das Online-GothicMagazin BlackLive gegründet und stand während der folgenden fünf Jahre auf unzähligen Konzerten und Festivals im Fotograben, bis ich dafür leider keine Zeit mehr hatte. Auf welchen Konzerten und Festivals ich war, erfährst du hier. Es vergeht aber auch jetzt kaum ein Tag, an dem ich mal keine Kamera in Händen halten würde. Wenn es mein Terminkalender zulässt, fotografiere ich mittlerweile am liebsten Sportevents oder arbeite an Reportagen über Lost Places.

Als ehemaliger Sportmuffel habe ich 2011 das Laufen für mich entdeckt, 2012 mit Wettkämpfen begonnen, 2013 kamen ein Crossbike und das Schwimmen hinzu, 2014 habe ich meinen ersten Triathlon gefinisht und 2015 durfte endlich ein reinrassiges Rennrad Einzug halten. Train, eat, sleep – repeat.

Hundemädchen Nala & Katzendame Juli

Im Blog finden immer mal wieder mein wunderbares Hundemädchen Nala und unsere Katzendame Juli Erwähnung. Die beiden stammen aus dem selben Tierheim – als ehemaliger polnischer Kettenhund lebt Nala seit Dezember 2012 bei uns, Juli kam als Kitten einige Monate später dazu. Die beiden sind ein Herz und eine Seele – Nalas Geschichte kannst du ausführlicher hier nachlesen.

Dog Activity - Hundespielzeug Flip Board von Trixie

(Und wenn wir endlich auf dem Land wohnen, habe ich irgendwann auch ein Pony. Und Hühner. Und dann machen wir den Bremer Stadtmusikanten Konkurrenz, jawohl! :D )